Derzeit vergeht kaum eine Woche ohne das man in der Presse über den neuesten Monsterhack, die neueste Ransomware-Attacke, das größte Datenleck aller Zeiten, etc. lesen kann. Den wenigsten ist dabei aber klar was das bedeutet und ob es Relevanz für einen persönlich hat.

Wir möchten daher etwas Licht ins Dunkel bringen und konkrete Mittel an die Hand geben um die Hürden für legale und illegale Angreifer höher zu legen.

 

Der Workshop findet im Rahmen des Safer Internet Day der Europäischen Kommission statt und richtet sich explizit an Nutzer ohne technische Expertise! Unser Schwerpunkt wird auf Microsoft Windows und bei Mobilgeräten auf Android liegen, die meisten Themen sind aber genauso für andere Systeme relevant.

Wo?

- Foyer der Turn- und Festhalle Mittelbiberach, 88441 Mittelbiberach, Schulstraße 6

Wann?

- Am 23.02.2019 von 15 bis ca.17 Uhr,

Kosten?

- Eintritt ist frei. Wir stellen eine Getränke/Spenden Kasse auf (Überschüsse werden wir als Spende an das Ulrika Nisch Haus weiterleiten)

Referent

Thomas Zell

Vorbereitung / Mitbringen

Ein Mobiltelefon mit einer Anwendung zum Lesen von QR Codes wäre sinnvoll um die Beispiel gleich nachvollziehen zu können.

Apple iOS kann das von Haus aus, für Android empfehle ich den QR Scanner von SECUSO. Daher bitte im Google PlayStore so wie im Bild unten nach "qr scanner SECUSO" suchen und installieren.

 

Agenda

Wir sind generell flexibel was die Agenda betrifft planen aber derzeit die folgenden Themen:

Tracking

- Internet Tracker, was ist dass und wie kann ich mich schützen?
- Muss es immer Facebook, Google, WhatsApp etc. sein oder gibts Alternativen?
- Die Sache mit den Suchmaschinen...gibt es Alternativen zu Google?
- Google Chrome, Apple Safari, Microsoft Edge, etc. welchen Browser soll ich nehmen und warum?

Angreifer

- Komische Emails? Wie funktioniert Phishing und wie kann ich es erkennen?
- Online Erpressung, Betrug, Zerstörung, Überwachung - all die Dinge die mit Phishing möglich sind
- Virenscanner: Brauche ich einen?

Passwörter

- Wo ist das Problem, wie funktioniert ein Angriff?
- Was ist ein gutes Passwort?
- Password Manager?
- 2-Faktor Authentisierung?

Nach Abschluss des Workshops werden wir hier entsprechende weiterführende Links zur Verfügung stellen.