Am 6. Dezember fand in Ravensburg bei Schwäbisch Media wieder ein Bitzilla Brunch statt. Empfehlenswertes Event! Ich war dabei mit einem Vortrag über Social Cooling.

Wir haben die Kontrolle über unsere persönlichen Daten verloren!

Sir Tim Berners-Lee - Der "Erfinder" des Internets

Worum gehts hier denn?

Der eine oder andere hat vielleicht schon mal den Namen Tim Berners-Lee gehört? Der Herr gilt allgemein als Erfinder des Internets, zumindest der Teil der für uns alle sichtbar ist. Der gute Herr Berners-Lee hat Anfang 2018 in einem Artikel für den britischen Guardian beklagt das wir die Kontrolle über unsere persönlichen Daten verloren haben.

Heißt das jetzt Game over, aufgeben, Google und Facebook haben gewonnen...oder kann man da vielleicht doch noch was machen?

Und warum ist das überhaupt ein Problem? Ich kann mich noch (vage) an den Volksaufstand erinnern der hierzulande ausbrach als im Jahre 1987 der Staat sich erdreistete seine Untertanen nach Adresse und noch ein paar weiteren, nach heutigem Maßstab, Belanglosigkeiten zu fragen. Und heute geben wir freiwillig intimste Details weiter. Und nicht mal an die Behörden sondern an kommerzielle Anbieter die unser Profil weltweit vermarkten? 

Lange Rede kurzer Sinn, ich habe für mich beschlossen meinen kleinen Teil beizutragen Anwendern von Informationstechnik im Rahmen von Präsentationen und Workshops potentielle Gefahren aufzuzeigen und entsprechende Handlungsalternativen vorzustellen.

Die einzelnen Aktivitäten werde ich hier festhalten damit die Teilnehmer eine Anlaufstelle für eventuelle weiterführende Informationen haben.

Vielleicht sieht man sich ja mal bei einem Event.

Thomas Zell